P1020707

 

W I R  K Ö N N E N   A U C H   A N D E R S

Donnerstag, 07.08.2014, 20:30 Uhr, Vitischanze / Osnabrück. Open-Air-Kino & Stadtführung rund um die Vitischanze

In diesem Jahr gibt es zu den nunmehr vier Kinoterminen auf der Vitischanze wieder die Möglichkeit, sich durWir könench eine kleine Führung rund um die Vitischanze mit Blick in die Vergangenheit und die “Hohe Brücke” (Taschenlampe mitbringen!) auf die Kinoklassiker einzustimmen.  Zum Start der Filmreihe  diesmal mit “Wir können auch anders” das skurrile Roadmovie von Detlev Buck aus dem Jahre 1993: Zwei westdeutsche Analphabeten, die Brüder Rudi und Moritz Kipp (“Kipp” und “Most”), fahren mit einem alten Hanomag-LKW nach Mecklenburg-Vorpommern, wo sie das Haus ihrer Großmutter geerbt haben. Da sie Autokarten und Straßenschilder nicht entziffern können und der ohnehin langsame Wagen technische Probleme bereitet, zieht sich die Fahrt länger hin als erwartet – und dann zwingt sie der flüchtige Sowjetarmist Wiktor mit vorgehaltener Kalaschnikow, sie mitzunehmen… “Mit zahlreichen Western-Anspielungen gespickte Komödie, die ihren Reiz größtenteils aus den liebevoll gezeichneten und überzeugend gespielten Hauptfiguren gewinnt, die als naive Träumer zu Outlaws wider Willen werden.” (Lexikon des Internationalen Films) – Filmlänge 87 Minunten.

Terrasse der Vitischanze,  Beginn ca. 21:30 Uhr, Einlass 20:30 Uhr, Führung 20:45 Uhr. Entritt: Einheitspreis AK 5.- EUR inkl. Führung

 

 

Am Freitag, 27. Juni 2014 startet die Osnabrücker Open Air Kinosaison mit dem tradionellen Stummfilmkonzert auf dem Osnabrücker Marktplatz vor der historischen Kulisse von Rathaus und Marienkirche.

Wir präsentieren Buster Keatons Stummfilmklassiker “One Week – Flitterwochen im Fertighaus (1922)  und  “Sherlock jr.” (1924) live begleitet von Axel Goldbeck & Die Slapsticker

Der Klassiker unter den Open-Air-Veranstaltungen des Sommers – die Stummfilm-Komödie mit live-Musik unter der Leitung unseres bewährten Hauskomponisten Axel Goldbeck – heute mit zwei kürzeren Werken des begnadeten Komödianten Keaton: Buster einmal als Häuslebauer, der mit unverhergesehenen Hindernissen kämpft und zum Zweiten als verkappter Meisterdetektiv. Vorher ab 20.00 Uhr gibt es zur Einstimmung auf den Abend wieder ein musikalisches Vorprogramm mit Live-Musik (Tagespresse beachten!). Filmlänge ca. 65 Min..

Marktplatz vor der Marienkirche, 20.00 Uhr,  Film ca. 22.20 Uhr

Eintritt frei!

 

 

So muß Freilufkino aussehen – Impressionen aus den vergangenen Jahren.

P1020146

Zu Gast bei der NordWestBahn
Foto: HOT

P1060269b

Open Air Kino im Schloss in Bad Iburg
Foto: HOT

P1010864

Kino im Wald..
Foto: HOT

P1020211

..und auf der Wiese
Foto: HOT

P1020238

Open Air Kino bis zum Morgengrauen
Foto: HOT

Kino auf der Vitischanze
Foto: Detlef Heese

Stummfilmkonzert auf dem Rathausplatz
Foto: Angela von Brill